Prof. Dr. med. Kurt Racké
Stellvertretender Vorsitzender
Adresse:
Sigmund-Freud-Str. 25
Bonn
53105
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon:
+49-(0)228-287 51930
Fax:
+49-(0)228-287 51932
Eine E-Mail senden
(optional)
Weitere Informationen:

Vita

Geboren 1952 in Landau/Pfalz, Studium der Humanmedizin an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz (1972-78).

Promotion zum Dr. med. 1978.

Wiss. Mitarbeiter (1978-85) und Hochschuldozent (1985-91)  am Pharmakologischen Institut der Univ. Mainz, unterbrochen vom Grundwehrdienst als Stabsarzt (1979-80).

1985 Arzt f. Pharmakologie und Toxikologie; 1988 Habilitation im Fach Pharmakologie und Toxikologie.

1986 Boehringer-Ingelheim Preis der Med. Fak. der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz. 1991Berufung zum Professor für Pharmakologie und Toxikologie an die Med. Fak. der Johann Wolfgang Goethe-Univ. Frankfurt und 1995 an die Med. Fak. der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Univ. Bonn.

Gegenwärtige wissenschaftliche Schwerpunkte: zelluläre und molekulare Mechanismen von Atemwegs-Remodeling und deren pharmakologische Beeinflussung.

Mit-Herausgeber pharmakologischer Fachzeitschriften:

  • 1995-2000 Advisory Editor und seit 2000 Editor, Naunyn-Schmiedeberg's Arch. Pharmacol.;
  • seit 1997 Editorial Board, Pulmonary Pharmacol.;
  • 2003 -2010 Editorial Board, Pharmacology & Therapeutics.

Seit 2010 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirates für Sanitäts- und Gesundheitswesen beim Bundesminister der Verteidigung – Wehrmedizinischer Beirat.

1993-1995 Mitglied der Ethik-Kommission der Med. Fak. der Johann Wolfgang Goethe-Univ. Frankfurt.

Seit 1996 Mitglied der Ethik-Kommission der Med. Fak. der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Univ. Bonn, seit 2000 deren Vorsitzender.

Seit 2008 Mitglied der Ethik-Kommission der Ärztekammer Nordrhein, dort seit 2010 stellv. Vorsitzender.

©2016 Arbeitskreis Medizinischer Ethikkommissionen in der Bundesrepublik Deutschland e.V.