Vorträge

 

Programm der 17. Sommertagung 2016

 

Schwerpunktthema: Klinische Forschung mit Registern

Das Berliner Herzfarktregister: Welchen patientenrelevanten Nutzen generiert es? (Dr. Dipl. Birga Maier)

Methodische Anforderungen für aussagekräftige Registerforschung (PD Dr. Stefan Sauerland, MPH)

Ethische Gesichtspunkte bei der Bewertung von Registerforschungsanträgen (Prof. Dr. Christian Lenk)

Bericht von der Konsultationsgruppe (PD Dr. Thomas Sudhop)

Die EU-Datenschutzgrundverordnung: Ändert sich etwas für die biomedizinische Forschung in Deutschland? (Dr. Daniela von Bubnoff)

Patientenbeteiligung bei Ethik-Kommissionen: Probleme und Lösungswege (Dr. Andreas Reimann, MBA)

Fremdnützige Forschung an Einwilligungsunfähigen - ein Tabu? (Dr. Scarlett Jansen)

 

 

©2019 Arbeitskreis Medizinischer Ethikkommissionen in der Bundesrepublik Deutschland e.V.