Arbeitskreis Medizinischer Ethik-Kommissionen in der Bundesrepublik Deutschland e.V.

Im Jahr 1983 wurde der „Arbeitskreis Medizinischer Ethik-Kommissionen in der Bundesrepublik Deutschland e.V.“ gegründet. Ihm gehören aktuell 52 nach Landesrecht gebildeten Ethik-Kommissionen als Mitglieder an. Der Arbeitskreis schützt Patienten, Probanden und Forscher.

Der Arbeitskreis harmonisiert die Tätigkeit der Ethik-Kommissionen, insbesondere in der Entscheidungsfindung und in Verfahrensfragen. Er bietet Fortbildungen zur Arbeit von Ethik-Kommissionen an und fördert den Meinungs- und Erfahrungsaustausch national und international. Er bezieht Stellung zu Belangen der Ethik-Kommissionen im öffentlichen Diskurs.

Stellenausschreibung für wiss. Mitarbeiter

Für den Aufbau der neu eingerichteten Geschäftsstelle in Berlin wird ab sofort ein wissenschaftlicher Referent (m/w) gesucht. Zum Aufgabengebiet gehören insbesondere:

  • Aufbau und Leitung der Geschäftsstelle
  • Organisation zweier Tagungen im Jahr
  • Unterstützung des Vorstands und der Arbeitsgruppen des Arbeitskreises
  • Erarbeitung und Koordinierung von Stellungnahmen auf deutscher und europäischer Ebene
  • Beantwortung von Anfragen
  • Erledigung der organisatorischen und rechtlichen Vereinsangelegenheiten

Zu den Details geht's hier lang.

©2017 Arbeitskreis Medizinischer Ethikkommissionen in der Bundesrepublik Deutschland e.V.